Waren Sie schon einmal bei einem Ergotherapeuten? Vielleicht während eines Reha-Aufenthaltes? Wenn nicht, dann stellen wir Ihnen gerne diesen Fachbereich kurz vor.


Was ist Ergotherapie?

Der Begriff leitet sich vom Griechischen „ergein“ (d.h. handeln, tätig sein) ab. In der Ergotherapie geht man davon aus, dass „tätig sein” ein Grundbedürfnis ist und gezielt eingesetzte Tätigkeiten eine gesundheitsfördernde und therapeutische Wirkung haben können. Die Handlungsfähigkeit im Alltag steht hier ganz klar im Mittelpunkt.


Was macht ein Ergotherapeut?

Von Trainingsübungen bis zum Einsatz von Strategien und Hilfsmitteln für den Alltag: Ergotherapeuten unterstützen und begleiten Menschen, die im Erhalt ihrer Handlungsfähigkeit gefährdet sind oder bereits Einschränkungen haben. Beispielsweise gibt es die Möglichkeit des Morgenselbsthilfetrainings, wobei am Ende ein möglichst hoher Anteil der Morgenhygiene auch mit körperlichen Einschränkungen vom Betroffenen selbstständig durchgeführt werden können. Das große Ziel der Ergotherapie ist so die Stärkung der Betroffenen in der Durchführung für sie relevanter Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Berufsfähigkeit/Produktivität und Freizeitgestaltung.


Was kann Ergotherapie für die Herausforderungen des Alltags tun?

Ein wesentlicher Bestandteil der Ergotherapie ist der Transfer der erarbeiteten Fortschritte bzw. Strategien in den häuslichen Alltag. Dazu ist es mitunter notwendig, dass Betroffene im Rahmen der Ergotherapie sehr genau die aktuelle Wohnsituation schildern müssen. So können beispielsweise schwierige Situationen, wie das Einsteigen in die Badewanne oder das Zubereiten von Speisen, im Zuge des Rehabilitationsaufenthaltes geübt werden. Der Ergotherapeut verschafft sich so einen Eindruck dazu, ob der Betroffene seinen Alltag zu Hause alleine meistern kann oder dazu Hilfsmittel (Badwannenlift, Einhänderschneidbrett, etc.) bzw. professionelle Hilfe zu Hause notwendig ist.


Wo finde ich einen Ergotherapeuten?

Der Berufsverband der Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten Österreichs bietet auf seiner Website die Möglichkeit zur österreichweiten Suche unter https://www.ergotherapie.at.


Quelle:

AT/NEUR/0219/0012 | Titelbild: © Dan Race/Adobe Stock 

Login